ich mach es anders

Auf dieser Seite findest du spannende Unterkünfte für deinen Wienaufenthalt. Nicht das übliche Kettenhotel, sondern Apartments und Hotels mit wahnsinnig tollem Flair. Und natürlich ist das Thema Nachhaltigkeit auch für sie alle ein Thema. Diese Seite befindet sich im Aufbau bzw. ist geplant, bis zum Sommer weitere Hotels und AppartmentanbieterInnen als KooperationspartnerInnen für meine Touren gefunden zu haben. 

Appartements in der und rund um die Ferchergasse von Stephanie und Christian Rank

Wohnzimmer_1Die Apartments von Stephanie und Christian Rank befinden sich in der Ferchergasse im wunderschönen 17. Wiener Gemeindebezirk. Die Apartments haben eine Größe ab 30 bis 110 Quadratmeter, sind voll ausgestattet, liebe- und sehr geschmackvoll eingerichtet und haben teilweise sogar einen Balkon oder eine Terrasse – oft ein Luxus in Wien. Ab EUR 60,-/pro Nacht und Apartment träumst du im wundervollen Wien. Darum kooperieren wir: Die Appartements werden mit Produkten von UniSapon gereinigt und wir sind dran, uns interessante aber auch lustige Dinge zu überlegen, wie wir die Gäste für das Thema Nachhaltigkeit begeistern können.

 

Wiener Apartments über apartment.at

apartment-logo09-2xapartment.at stellt eine Plattform für Wiener FerienwohnungsvermieterInnen bereit. Die GastgeberInnen sind stets darum bemüht, das beste Angebot ihren Gästen zur Verfügung zu stellen. Geheimtipps, Insiderwissen, Aktuelles und Neues in Wien kommt dabei nicht zu kurz. Und wo bekommst du sonst dieses Wissen so direkt vermittelt? Auf der Website findest du neben tollen Apartments zum Mieten auch allerlei Tipps zur schönsten und lebenswertesten Stadt der Welt 😀 Darum kooperieren wir: Ich werde zukünftig für apartment.at bloggen und interessante Wientipps veröffentlichen.

 

 

Design Hotel Ruby Marie

Ruby_Marie_Hotel_Vienna_-_Wow_Room_1

© Ruby Hotels

Das Design Hotel Ruby Marie hat so einiges zu bieten. Das Konzept: Altes wird mit Neuem kombiniert – das Hotel befindet sich im ehemaligen Kaufhaus Staffa, mitten auf der Mariahilfer Straße im 7. Bezirk. Im ganzen Haus begegnest du der Geschichte und kannst dich zugleich von modernen Einflüssen verzaubern lassen. Die Zimmer sind schlicht, aber sehr fein eingerichtet. Die Terrasse, die an warmen Sommerabenden einlädt, richtig zu entspannen. Das große Highlight ist das Bio-Frühstück und generell die kleinen Details. Schau dir mal den Eierbecher genauer an 😉 Zimmer gibt´s ab EUR 84,-; bei zwei Personen gibt es für die zweite Person einen geringen Aufpreis. Das Frühstück muss extra hinzu gebucht werden. Darum kooperieren wir: Die Rubyhotels haben allesamt etwas ganz Spezielles. Ich finde es hervorragend, dass Alt mit Neu kombiniert wird und liebe das Bio-Frühstück! Die Ruby Hotels sind nämlich eine der sehr wenigen Hotels, die keinen Kaffee vom Kaffeeriesen beziehen 😀

 

Hotel Schani

© Kurt Hörbst

© Kurt Hörbst

Der Wiener Schmäh hat mit dem Hotel Schani im 10. Bezirk Einzug gehalten. In Gehweite zum Wiener Hauptbahnhof hat dieses wirklich einzigartige Hotel seine Pforten geöffnet. Die Einrichtung spricht mich extrem an und ein Highlight ist vor allem der Garten im Sommer. Für Technikverliebte: im Schani kannst du lediglich mit deiner Handyapp einchecken. Und es gibt noch zahlreiche weitere Details, die dir im Laufe deines Aufenthalts auffallen werden. Zimmer gibt´s ab EUR 69,-. Darum kooperieren wir: Das Hotel Schani ist das erste Hotel in Wien 10, das im September 2016 mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet wurde. Ich finde es großartig, dass auf Nachhaltigkeit so großer Wert gelegt wird! Weil in dieser Gegend ist es alles andere als leicht, die Gäste für das Thema Nachhaltigkeit zu gewinnen.

 

%d Bloggern gefällt das: