ich mach es anders
Buchcover The Green Lie

Die Grüne Lüge [Buch- und Filmrezension]

„[…] es gibt kein richtiges Einkaufen im falschen Wirtschaftssystem. Denn Kapitalismus lässt sich nicht mit seinen eigenen Waffen schlagen.“, schreibt Kathrin Hartmann in ihrem Buch „Die grüne Lüge“, das sie...

ichmachesanders-tour-zweitkleid

Mit Vollzeitjob im Kaufrausch

Im August 2016 habe ich beschlossen, Teilzeit zu arbeiten. Um mehr Zeit für meine Nachhaltigkeitstouren, die Food Cooperation, den Blog und noch andere Projekte zu haben. Im Jänner und Februar 2018 habe ich nun doch Vollzeit gearbeitet, weil...

Fuck Beauty Titelbild

Fuck Beauty – lieb dich selbst! [Buchrezension]

Was hat Fuck Beauty, bzw. Schönheit mit Nachhaltigkeit bzw. ich mach es anders zu tun? Eine ganze Menge, sag ich. Nunu Kaller, Bloggerin auf ichkaufnix, hat ihr zweites Buch geschrieben. Das erste handelte von ihrer Shoppingdiät. Das zweite nun...

Füllmaterial für Pakete aus Onlinehandel

Onlinehandel – Pest, Cholera oder Lösung?

Beim Forum Green Logistics 2016 wurde das Szenario der Lebensmittelbeschaffung über den Onlinehandel gezeichnet. Für mich ein Horrorszenario. Unter anderem deshalb, weil nicht nur einmal der Name des Onlineriesen gefallen ist, der alle...

Rückblick Dezember [Konsumbuch 2017]

Nun ist es soweit. Der Dezember ist vorbei und ich schreibe meinen letzten Rückblick zum Konsumbuch. Etwas wehmütig, aber doch irgendwie erleichtert. Mein Jahresprojekt 2017 ist somit zu Ende und wird kommende Woche im einem Jahresrückblick...

fairer Weihnachtsschmuck für nachhaltige Weihnachten

Nachhaltiges Weihnachtsfest [Blogreihe]

Ich behaupte, dass sehr viele Menschen in unseren Breitengraden nach folgender Formel sozialisiert wurden: Weihnachten = Geschenke. Vor der Bescherung gibt es meist ein gemeinsames Essen, es gibt einen prächtig geschmückten Christbaum, Kekse...

Adventkalender Wiener Bezirksimkerei_Titel

Rückblick November [Konsumbuch 2017]

Und schon ist der November vorüber und die Zeit für einen Rückblick meines Konsums in diesem Monat da. Ein bisschen wehmütig bin ich jetzt schon, da das Projekt bald zu Ende geht. Bevor es zu den Details geht, muss ich verraten, dass ich diesen...