ich mach es anders
Puch Fahrrad mit Korb

Mit dem Fahrrad in die Arbeit

Das Fahrrad ist noch eines jener wenigen Sportgeräte, das mir sympathisch ist. Sonst bin ich eher unsportlich unterwegs. 3 Turnstunden pro Woche in der Schule waren ausreichend. Da habe ich mich auch vor allem beim Mannschaftssport verausgabt...

Göttin des Glücks Selfie 2

Selfiesession mit Göttin des Glücks

Ich mag ja eigentlich keine Selfies. Heute aber gab es Anlass dazu. Ich trage nämlich mein allererstes fair produziertes T-Shirt von Göttin des Glücks, das ich mir 2009 gekauft habe. Und das ist einen Selfie wert. Warum? Gefällt mir:Gefällt mir...

Käseersatz ist für viele ein wichtiger Bestandteil beim Veganismus. Für mich auch?

ich mach es anders und Veganismus

Nachdem ich seit bald 2 Jahren meinen Blogbeitrag „Die Milch von der Zauberkuh“ in den Entwürfen liegen habe und mich entschieden habe, ihn nicht zu veröffentlichen und das Thema Veganismus weiter auf die lange Bank zu schieben, ist...

Nudeln verpackungsfrei

Unverpackt. Ehrlich: Der Greißler

In der Albertgasse 18, im 8. Wiener Gemeindebezirk ist im Juli 2016 Der Greißler – unverpackt.ehrlich eingezogen. Der Mann dahinter heißt Alex, und kommt ursprünglich aus dem Bereich der Schifffahrt. Wieder ein Quereinsteiger, der sich...

Konsumbuch Titelbild

Rückblick Mai [Konsumbuch 2017]

Der Mai, der Mai – der war voller spannender Ereignisse. Ich hatte meinen letzten Arbeitstag bei meinem Arbeitgeber und bin im Juni eine neue Herausforderung angetreten. Ich stand 3 Tage lang mit einem Stand bei der Fair Fair und hab 2...

Konsumbuch Titelbild

Rückblick April [Konsumbuch 2017]

Die Messevorbereitungen für die BIORAMA Fair Fair-Messe laufen bereits auf Hochtouren und obwohl deshalb wenig Zeit für´s Bloggen ist, gibt dennoch den obligatorischen Monatsrückblick auf das Konsumbuch, weil der April ist ja bereits auch schon...

%d Bloggern gefällt das: