ich mach es anders

Kategorie - Gedanken und Projekte

Faire Krippenfiguren für nachhaltige Weihnachten

Nachhaltige Weihnachten [Blogreihe]

„Weihnachten ist die schönste Zeit im Jahr. Die Menschen werfen viel auf den Müll – und wir werden davon eher satt.“ So lautet ein Text zu einer Darstellung der Heiligen Nacht aus Cola-Dosen, Plastikteilchen und Schrott. Er ist ein...

Lunette Modell 2 mit Sterilisationsbecher und Aufbewahrungssackerl, lila

5 Mythen rund um die Menstruationstasse

Es ist nun schon über ein Jahr her, dass ich die Menstruationstasse als nachhaltige Alternative zu Binden und Tampons verwende und in dieser Zeit bin ich auf zahlreiche Mythen rund um meine beste Freundin gestoßen. Mit den fünf häufigsten...

Lifestyle vs. Lebenseinstellung

Jedes Mal, wenn ich meinen Blog einer Kategorie zuordnen soll, komm ich ins Grübeln. Wo gehört er hin? In DIY, ZeroWaste, Fashion & Beauty oder Lifestyle? Weil irgendwie schreibe ich über alles. Auf Blogheim.at, der größten österreichischen...

Rückblick August [Konsumbuch 2017]

Und schon wieder ist es Zeit, den Konsum im August zu evaluieren und damit auch den Sommer. Der August war heiß und das sehr lange. Die Hitze hat mir ordentlich zugesetzt und erst am Abend – wir hatten in Wien nicht selten um 21:00 oder...

konsumbuch-juli

Rückblick Juli [Konsumbuch 2017]

Auch im Sommer rasen die Monate dahin, weshalb es schon wieder Zeit ist, den Juli bzgl. Konsumbuch Revue passieren zu lassen. Insgesamt habe ich 38  Konsumhandlungen getätigt, 2 weniger als im Juni. Davon waren 2 Mal Socialising, 21...

Göttin des Glücks Selfie 2

Selfiesession mit Göttin des Glücks

Ich mag ja eigentlich keine Selfies. Heute aber gab es Anlass dazu. Ich trage nämlich mein allererstes fair produziertes T-Shirt von Göttin des Glücks, das ich mir 2009 gekauft habe. Und das ist einen Selfie wert. Warum? Gefällt mir:Gefällt mir...

Konsumbuch Titelbild

Rückblick Mai [Konsumbuch 2017]

Der Mai, der Mai – der war voller spannender Ereignisse. Ich hatte meinen letzten Arbeitstag bei meinem Arbeitgeber und bin im Juni eine neue Herausforderung angetreten. Ich stand 3 Tage lang mit einem Stand bei der Fair Fair und hab 2...

%d Bloggern gefällt das: