ich mach es anders

Kategorie - Mobilität und Reisen

Puch Fahrrad mit Korb

Mit dem Fahrrad in die Arbeit

Das Fahrrad ist noch eines jener wenigen Sportgeräte, das mir sympathisch ist. Sonst bin ich eher unsportlich unterwegs. 3 Turnstunden pro Woche in der Schule waren ausreichend. Da habe ich mich auch vor allem beim Mannschaftssport verausgabt...

Nachhaltig Urlauben 2016

Ich kann es mir nicht nehmen, jedes Jahr zum Thema nachhaltig Urlauben einen Beitrag zu verfassen. Auch heuer muss das wieder sein, und da es bei vielen bald so weit sein wird, geht dieser Betrag jetzt schon online. Er beinhaltet nämlich einige...

Köln

Die fairgoods-Messe und Veggienale in Kombination mit dem Treffen einer ehemaligen Studienkollegin brachte uns ein sehr nettes Novemberwochenemde in Köln. Wir haben viel Spannendes und Schönes gesehen, aber gute Nerven mit dem Quartier...

Die ÖBB goes green

Schon mal was von den Green Points der ÖBB und der dazugehörigen App gehört? Eigentlich sind die schon ein alter Hut und ich wieder mal viel zu spät dran, darüber zu schreiben, aber seit meinem neuen Job seh ich Züge nimmer so oft von innen...

Nachhaltig urlauben – Das Fazit

Mit unserem Aufenthalt auf der Biofarm Cucche auf Sardinien haben wir versucht, möglichst nachhaltig zu urlauben. Auch die Anreise per Motorrad hat uns einige Pluspunkte gebracht, da die Überfahrt per Schiff 12 Mal weniger CO2 für die selbe...

Sardegna – WE LOVE YOU! – Die Insel

Wir haben auf der Insel natürlich auch einiges gesehen. Nicht so viel wie geplant, weil es mit dem Rücken Probleme gab, aber trotzdem möchte ich euch diese Erfahrungen und wunderschönen Bilder nicht vorenthalten.