ich mach es anders
abfischen-haslauerteich-(c) wolfgang_lehner
ZUR ZEIT AUSGEBUCH! WARTELISTE
 
„Fisch ist nicht gleich Fisch.“ Das wissen wir spätestens seit Veröffentlichung der Fischratgeber von Greenpeace und WWF. Aber worauf muss mensch beim Fischkauf achten? Gibt es überhaupt noch Fisch, der ohne Bedenken verzehrt werden kann? Wie funktioniert so ein Fischzuchtbetrieb überhaupt? Und wie kommt der Frischfisch in die Stadt?
 
Diese Fragen beantwortet uns Biofisch im Rahmen einer AbHof-Tour, die getestet werden möchte. Neben einer Betriebsbesichtigung erhalten wir Informationen zum Thema Fisch im Allgemeinen und Fischzucht im Besonderen sowie zur Geschichte von Biofisch von Chef Marc persönlich. Und es darf auch selbst Hand angelegt werden. Schließlich sollte jedeR erfahren, wie der lebende Fisch aus dem Becken letztendlich als Hauptspeise, Räucherfisch oder Carpaccio auf dem Teller landet. Dem Karpfen möchten wir dabei besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn er schmeckt besser, als sein Ruf das vermuten lässt. Wir lassen die Testtour bei einem kleinen Fischbuffet ausklingen.
 
Wann? Freitag, 26. Jänner 2018, 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
Wo? Biofisch, Bergsteiggasse 5, 1170 Wien
 
 
Teilnahme: kostenlos, dafür erhalten wir dein Feedback
Anmeldeschluss: Freitag, 19. Jänner 2018
mind. 5 bis max. 15 TeilnehmerInnen (fist come, first served)
 

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

 
%d Bloggern gefällt das: