Lippenbalsam in Upcycling-Geschenkverpackung

Rund um Weihnachten und Neujahr habe ich überlegt, welche Kleinigkeit ich meinen Liebsten schenken. Da mein selbst gemachter Lippenbalsam „Kokosbusserl“ bisher so gut angekommen ist, ich noch Zutaten und Tiegel hatte, beschloss ich kurz vor Weihnachten, eine kleine Hexenküchensession einzulegen. Da ich noch keine Glücksbringer hatte, entschied ich mich dafür, den Lippenbalsam als Glücksbringer zu verschenken. Aber nur im Tiegel sah das ein wenig lieblos und langweilig aus. Zuerst wollte ich kleine Papiertaschen im Weltladen kaufen, aber dann kam mir beim Zusammenräumen der Küche DIE Idee.

Wir haben eine Lade, in der ich seit Ewigkeiten allerlei Schnüre, Stoffe und Krimskrams sammelte und als ich diese zusammen räumte, entdeckte ich drei Dinge, dir mir zu einer hübschen Upcycling-Verpackungsidee verhalfen.

Das brauchst du für die Upcycling-Geschenkverpackung

Einige Zeit lang kaufte ich handgemachte Marmeladen, deren Deckel mit einem Stoff eingemacht waren, Ich stellte fest, dass sich dieser Stoff hervorragend dafür eignete, die 5 Gramm-Tiegel, in denen ich den Lippenbalsam abgefüllt hatte, zu verpacken. Dann hatte ich von einem erhaltenen Geschenk noch Streifen von einem alten Vorhang zur Verfügung. Ein Stückchen Spagat, der immer die Kräuter in unserem Biokistl von Biogemüse Hopf zusammen hält, rundete die Idee ab. Als Hilfsmittel dient eine Schere.

stoff-spagat-vorhangschleife

Anleitung für die Upcycling-Geschenkverpackung

Ich ging beim Verpacken folgendermaßen vor:

  1. Lege den Tiegel mittig auf den runden Stoff
  2. Nimm den Spagat, lege ihn doppelt zusammen, damit du eine Schlaufe hast
  3. Anschließend raffe den Stoff zusammen
  4. Lege den Spagat herum und ziehe die zwei Spagatenden durch die Schlaufen
  5. Jetzt ziehe die zwei Enden fest, kreuze die zwei Enden und mache einen festen Knopf
  6. Schneide die Überlänge der zwei Spagatenden weg
  7. Nun mache mit den Vorhangresten (oder was dir sonst zur Verfügung steht) eine nette Schleife

Und violá, schon ist das hässliche Tiegelchen nett verpackt.

upcycling-geschenkverpackung-lippenbalsam

Die Verpackung ersparst du dir natürlich, wenn du schöne Tiegel hast. Die suche ich aktuell noch. Denn ich möchte unbedingt von diesen hässlichen Plastiktiegeln aus der Apotheke weg kommen. Als Tipp für upgecycelte Geschenkverpackung kann ich dir folgendes mit auf dem Weg geben: Lass deiner Kreativität freien Lauf! Ich bin manchmal ganz erstaunt darüber, wie kreativ ich sein kann 😀 Der Lippenbalsam eignet sich übrigens nicht nur als Glücksbringer, sondern auch als Geburtstags-, Weihnachts- oder Muttertagsgeschenk. Oder einfach kleine Aufmerksamkeit zwischendurch.

It´s easy being green – Just do it!

2 Gedanken zu “Lippenbalsam in Upcycling-Geschenkverpackung

  1. Ich nutze für solche Sachen ganz kleine Gläser mit Schraubdeckel, es gibt da welche mit 15 g Inhalt. Vielleicht ist das ja eine Alternative, die kann man ja auch immer wieder füllen.

    • Genau sowas suche ich und bin noch nicht fündig geworden. Würde sie gerne in einem lokalen Geschäft beziehen und nicht im Netz bestellen.

      LG Sabrina

Kommentar verfassen