ich mach es anders

ANA Avenue

anaavenue-website

Es gibt so Tage, da stoße ich ganz zufällig auf grandiose Ideen. Letztens wieder auf der vermutlich weltweit größten SocialMedia-Plattform. Ich wurde auf einen Beitrag von ANA Avenue aufmerksam und bin sogleich mit Cara, der Hauptverantwortlichen der nachhaltigen Internetplattform in Kontakt getreten.

Sie hat mir erklärt, wobei es sich bei ANA Avenue genau handelt, denn im ersten Moment hab ich es nicht ganz durchschaut, obwohl es eigentlich ganz einfach ist. ANA Avenue ist eine Plattform, auf der Websites von nachhaltigen Unternehmen verlinkt werden. Jede/r, die/der sich registriert, kann seine eigene Avenue erstellen und Tipps abgeben. Dazu wird der Link sowie ein kurzer Text eingegeben und eine Kategorie zugeordnet. Ganz easy also. Und es gibt bereits wundervolle Tipps! Ich habe meine Avenue bereits erstellt und habe mich als Testerin zur Verfügung gestellt, da ich die Idee hervorragend finde! Ich habe bereits mehrere Inputs zur Userfreundlichkeit geliefert, einige wenige Fehler gemeldet und auch kund getan, was ich als Bloggerin gerne hätte. Wenn du Lust hast, schau einfach mal auf meiner Avenue vorbei! Würde mich freuen. Und natürlich kannst du deine eigene Avenue anlegen, wenn auch du ein Teil von ANA werden möchtest!

AnaAvenue

Meine ANA Avenue

 

It´s easy being green – Just do it!

PS: Über dein Like auf der Facebook-Seite „ich mach es anders“ freu ich mich!

& KommentareHinterlasse einen Kommentar

  • Macht optisch auf jeden Fall was her, aber ganz habe ich das Prinzip noch nicht verstanden. Kann da einfach jeder Webseiten hinzufügen? Wonach wird denn bewertet, ob es sich dabei um nachhaltige Unternehmen handelt? Würde mich über eine Antwort freuen 🙂

    • Hallo Maren,

      du kannst dich registrieren und ebenfalls Webtipps abgeben. Das Team von Ana Avenue prüft sie dann auf den Nachhaltigkeitsaspekt. Dazu gibt es einen Kriterienkatalog und was nicht passt, wird wieder gelöscht.
      LG Sabrina

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: