Kuchen im Glas von Mein Müli

Ich hab ihn – den Kuchen im Glas von Mein Müli in Linz 😀 Damals, als ich den besten Biloaden ever besucht habe, war der Kuchen grad nicht verfügbar. Als kürzlich Elisabeth auf facebook gepostet hat, dass es Nachschub gibt, langte ich voll zu. Zufällig war sie in Wien und hat mir 3 von den verfügbaren 5 leckeren Sorten mit gebracht.

Kuchen im Glas gibt es diesmal in den Sorten Schoko-Nuss, Zitrone, Rotwein, Sacher und Mohn (das Angebot variiert je nach Saison). Ich hab mich für Rotweinkuchen (weil der Lieblingskuchen meines Schatzes), Schoko-Nuss (den mögen wir beide) und Zitrone (mein Favorit) entschieden. Gestern gab es dann die Verkostung von Zitrone und Rotwein. Rotwein wurde zur Gänze vernichtet, den Zitronenkuchen hab ich nicht ganz geschafft – 200g waren dann doch zu viel nach dem Abendessen 😉

Der Kuchen ist total lecker – nicht zu süß und er hat die richtige Konsistenz. Heißt: der Rotweinkuchen hat das Herz (oder eher den Geschmack) meines Liebsten erobert, was bei der Konkurrenz von Mama´s Rotweinkuchen was heißen mag. Was Kuchen im Glas so besonders macht: die Zutaten stammen, wenn verfügbar, aus biologischem Anbau und alle gibt´s mit Bio-Dinkelvollmehl. Ich steh ja ehrlich gesagt eigentlich nicht so auf Dinkel, aber der Kuchen konnte mich davon überzeugen, dass Dinkel schon ganz gut für Mehlspeisen bzw. Kuchen passt. Die großen Kuchen kosten EUR 4,90, hier sind, je nach Schwere des Kuchens, zwischen 200 und 300 Gramm drinnen und die kleinen – 100 bis 150 Gramm – kosten EUR 3,50. Je Glas wird zusätzlich 1 Euro Pfand verrechnet, die Haltbarkeit beträgt 3 Monate.

Die Haltbarkeit garantiert das Einrex-Glas. Ich muss zugeben, das war eine Premiere für mich. Einfach beim Gummilascherl anziehen, dann zischt es und der Deckel geht auf. Ich war, ehrlich gesagt, ein bissl fasziniert davon und werd mich vermutlich in nächster Zeit näher mit Einmach-Gläsern auseinandersetzen. Da kann mensch bestimmt viel damit anstellen.

Für alle LinzerInnen: Den Kuchen im Glas und die tollsten Bio-Produkte gibt´s im Mein Müli, Pfarrplatz 16, 4020 Linz. Für alle Nicht-LinzerInnen: Wenn ihr Interesse an Kuchen im Glas von Mein Müli habt, kann ich vielleicht was deixeln. Schickt einfach ein Kommentar ab und ich schau, was ich machen kann.

Auch dem Ruaßi hätt es wahrscheinlich geschmeckt, hätt ich ihn gelassen 😉

Kuchen im Glas

Kuchen im Glas

It´s easy being green – Just do it!

PS: Über dein Like auf der facebook-Seite „ich mach es anders“ freu ich mich!

Kommentar verfassen