ich mach es anders

Neubauer Mode

Neben dem Kutschkermarkt habe ich auf meinem neuen Arbeitsweg auch das Geschäft Neubauer Mode entdeckt und bin nun monatelang zwei Mal täglich daran vorbeigefahren oder -spaziert. Kürzlich habe ich mich dazu entschlossen, dem Shop einen Besuch abzustatten und zu gucken, was es denn da so alles gibt. Du kannst dir bestimmt vorstellen, dass nicht bei einem Kurzbesuch blieb…

Ich wurde äußerst herzlich vom Ehepaar Neubauer empfangen und erhielt, nachdem ich gleich am Beginn nachgefragt habe, ob ich für meinen Blog ein paar Fotos schießen darf, ausführliche Infos zum Geschäft und den Lieferanten bzw. Kollektionen. Das Titelbild zeigt das „grüne“ Eck, in dem die nachhaltig produzierte Kleidung zu finden ist, denn nicht alle Teile sind aus nachhaltiger Produktion. Ich finde es hervorragend, dass für die Kundinnen ganz klar gekennzeichnet ist, wo was zu finden ist. Kundinnen bewusst, da es nur Kleidung für Frauen gibt.

Trendy Teile von folgenden Firmen sind zu finden: Armedangels, Re-bello, Wunderwerk, Hanfmode von Hempage, bald gibt´s Jeans von Kuyichi und von Fabrari gibt´s noch Restposten. Zusätzlich gibt´s noch stylische Sonnenbrillen von Antonio Verde, wunderschöne Armreifen von Umiwi und Schuhe von natural world.

Laut Geschäftsinhaber Wolfgang würden sie gerne mehr nachhaltig produzierte Mode führen, jedoch ist es schwer, damit erfolgreich Geschäfte zu machen. Davon kann auch meine Mama ein Lied singen. Schön muss es ausschauen und möglichst billig soll es sein, egal, unter welchen Umständen die Kleidung produziert wurde – das ist für viele leider das Wichtigste.

Dass die Produktion konventioneller Mode jedoch unglaubliche Risiken für Mensch (für ProduzentInnen, aber auch für die KonsumentInnen) und Umwelt mit sich bringt, muss mensch sich oft vor Augen führen, um es zu kapieren und um darüber nachzudenken. Auch ich hab nicht anders begonnen, mich mit dem Thema auseinander zu setzen, aber mensch muss mal diesen ersten Schritt zulassen, um die nächsten machen zu können.

NäherInnen sind unvorstellbar schlechten Arbeitsbedingungen ausgesetzt, Jeans werden mit Sandstrahlung bearbeitet, damit sie „used“ aussehen – dass über die Zeit die ArbeiterInnen oft ihr Leben lassen, da sie keine geeignete Schutzkleidung zur Verfügung gestellt bekommen und sie unter Atemwegserkrankungen leiden, wird nicht um Thema gemacht – und giftigste Chemikalien, die zur Bearbeitung der Textilien verwendet werden, belasten die Umwelt im Produktionsland, aber auch bei uns. Denn durch´s Waschen kommt dieses Zeug in unseren Kreislauf. Oder wäscht du neue Kleidungsstücke erst gar nicht vorm ersten Mal tragen, dann hast du das Zeug auf deiner Haut… Wenn du darüber mehr Details wissen möchtest, klick dich durch den Blog ichkaufnix von Nunu Kaller. Sie setzt sich seit längerer Zeit intensiv mit dem Thema Textilindustrie auseinander.

Wegen oben angeführter Gründe ist es so unglaublich wichtig, dass Läden wie Neubauer Mode (erste) Schritte setzt, umdenkt und nach und nach auf nachhaltig produzierte Mode umstellt. Ich sag immer: auch die kleinen Schritte müssen gewürdigt werden. Natürlich ist das nicht immer einfach, da Greenwashing von großen Firmen sehr gern betrieben wird. Deshalb bin ich eine Freundin von kleinen Läden, die das ganze auch „leben“. Mensch spürt sofort, ob es jemand mit dem Thema ernst meint, wenn mensch den Laden betritt. Bei den Neubauer´s ist das eindeutig so. Neben der Kleidung setzen sie auch noch weitere, kleine Schritte: sie verwenden z. B. keine Plastiksackerl mehr und ihre Website wird mit grünem Strom – powered by 1&1 – betrieben. Beim letzten Punkt musste ich etwas schmunzeln – was es nicht schon alles gibt…. Und ach ja: falls von euch eine tolle Idee hat, wie mensch den Verpackungsmüll der neuen Ware vermeiden kann – nur her damit. Damit würden wir Tonnen an Plastikverpackung, Kartons und Seidenpapier einsparen.

It´s easy being green -Just do it!

PS: Über dein Like auf der Facebook-Seite „ich mach es anders“ freu ich mich!

Mode Neubauer Accessoires

Mode Neubauer Accessoires

Mode Neubauer, das

Mode Neubauer, das „grüne“ Eck

Mode Neubauer, Jeans & Hosen

Mode Neubauer, Jean Hosen

Mode Neubauer Verkaufsraum

Mode Neubauer Verkaufsraum

Mode Neubauer, nachhaltige T-Shirts

Mode Neubauer

Mode Neubauer Eingangsbereich

Mode Neubauer Eingangsbereich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: