ich mach es anders

Meine neuen Sandalen von Loints of Holland

Meine alten Sandalen von Josef Seibel geben schön langsam ihren Geist auf, weshalb neue Sandalen auf meiner Wunschliste landeten. Und letzte Woche war es soweit: ich pfiff drauf, dass Vega Nova noch keinen Abverkauf hatte und suchte mir im Internet ein paar Modelle raus, die mir gefielen. Dann ging es ab in den Shop in der Westbahnstraße und dort fand ich das perfekte Paar Sandalen für mich und meine Watschelentenfüße – von Loints of Holland. Ein Traum von einem Schuh! Warum?

Sandale Hoover Craft 32503 von Loint´s of Holland

Sandale Hoover Craft 32503 von Loint´s of Holland

Erstens steh ich total auf rote Schuhe. Einer meiner Lieblingsstiefel (ich hab insgesamt  zwei Paar) haben die selbe Farbe. Und: diese „Öko“-Sandalen sind (für mich jedenfalls) wunderschön.

Zweitens wusste ich sofort beim Reinschlüpfen, dass es diese Sandalen werden. Andere Modelle hab ich dann gar nicht mehr probiert. Das Fußbett ist angenehm und dieses Leder – so unglaublich weich. Bei meinen breiten Füßen ist das ein großer Vorteil, weil es auch im Bedarfsfall noch nachgibt.

Drittens ist Loints of Holland eine wirklich tolle Firma und wird auf vielen Plattformen als nachhaltiger Schuhproduzent mit langer Erfahrung angeführt.

Zusammengefasst also erfüllen die Sandalen meine Ansprüche bequem zu sein, nachhaltig produziert zu sein und schön auszuschauen perfekt.

Was alles für Loints of Holland spricht (die ersten beiden Punkte sind von der Website – Link siehe oben – geklaut):

  1. Loints of Holland arbeitet nur mit Zulieferern aus Westeuropa, die sich an die strenge europäische Gesetzgebung halten. Unsere Gerbereien gebrauchen keine Benzidine und PCP’s und sie verfügen über moderne Kläranlagen. Für die Produktion der PU-Sohlen wird z.B. keine FCKW mehr verwendet.

  2. Die meisten Loints of Holland – Modelle werden aus sehr dickem Material hergestellt und werden daher ungefüttert verarbeitet. Dies spart Klebstoff und andere künstliche Materialien.

  3. Bei einigen Modellen kann die Sohle getauscht werden, wenn dies der/die Händler/in deines Vertrauens im Angebot hat.
  4. Den Preis mit EUR 129,- finde ich sehr OK für diese Qualität. Ich bin mir sicher, dass diese Sandalen wieder mindestens drei Saisonen überleben werden.
Sandale Hoover Craft 32503 von Loint´s of Holland

Sandale Hoover Craft 32503 von Loint´s of Holland

It´s easy being green – Just do it!

PS: Über dein Like auf der facebook-Seite „ich mach es anders“ freu ich mich!

1 KommentarHinterlasse einen Kommentar

  • Liebe Sabrina,
    toller Blog-Beitrag 🙂 und süße Schuhe 😉
    Ich finde es klasse, dass Du auf Nachhaltigkeit achtest und finde auch den Hinweis zu den verwendeten (oder in dem Fall NICHT-verwendeten) Chemikalien toll. Ich habe mit meinem letzten Blog-Beitrag bei einer Blog-Parade mitgemacht und glaube, das Thema könnte auch gut zu Dir passen (noch viel besser als zu meinem Blog). Hier der Link zu meinem Blog-Beitrag: https://mitneurodermitisleben.wordpress.com/2015/07/19/gesunde-nachhaltige-kleidung/ (ich hoffe es ist ok für Dich, dass ich ihn hier rein schreibe, ansonsten lösche bitte meinen Kommentar einfach raus 😉 ). Dort findest Du auch den Link zu jungemodeonlineshop, von dem zu dieser Blog-Parade aufegrufen wurde.
    Liebe Grüße und mach weiter so,
    Laura <3

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: