ich mach es anders

Die Mary in Vorau hat FairFashion

Seit 2007 gibt es die kleine Boutique namens Fashion & Jeans Mary in se City called Vorau. Nach einigen Jahren „Bearbeitungszeit“ hatte ich meine Mam endlich so weit, dass sie das Wagnis einging, fair gehandelte Kleidung ins Sortiment aufzunehmen. Und das ist ein wunderbares Beispiel dafür, welche Erfolge man/frau mit „einfach drüber reden“ erzielen kann.

Ich konnte ihre Zweifel verstehen: die Zielgruppe ist eine kleine, denn gut ausschauen (das tut fair gehandelte Kleidung heut zu Tage auch) und billig muss es sein. Und bei Punkt 2 spießt es sich – fair gehandelte Kleidung schließt den billigen Preis aus, geht gar nicht anders.

Meine Strategie war folgende:
1. wie erwähnt oft über das Thema reden – die argen Facts über die Bekleidungsindustrie hab ich ausgelassen, um meine Mam in keine Sinnkrise zu treiben
2. Fair gehandelte Kleidung vorführen. Mein Schrank ist ja schon ganz gut mit diesen Teilen bestückt. Und immer wenn ich was Neues hatte, hab ich ihr zuerst davon erzählt und dann gezeigt, sobald wir uns gesehen haben.
3. Den Kontakt mit dem Lieferanten – in diesem Fall mit der EZA hergestellt.

Rock und T-Shirt von Anukooo

Rock und T-Shirt von Anukooo

Und voilà, schon war die erste Bestellung getätigt. Von den zahlreichen Anbietern ist die Wahl auf Anukoo gefallen, da der Style am besten zum Gesamtsortiment passt und auch preislich sehr OK ist. Das war im Jahr 2013. Das Sortiment ist verständlicherweise noch ein kleines, da erst erprobt werden muss, wie viel Anklang die Teile bei den KundInnen finden. Aber es wächst und mittlerweile wird das Anukoo-Sortiment von fairen Schmuckstücken und auch fair gehandeltem Spielzeug von der EZA ergänzt.

Der große Vorteil im Vergleich mit konventionellen Marken: die Gesamtbestellsumme muss mind. EUR 500,- betragen. Das ist ein Mindestbeitrag, der erlaubt, etwas auszuprobieren. Für alle, die es nicht wissen: konventionelle Markenfirmen schreiben teilweise horrende Summen für die Mindestabnahme und dann zusätzlich noch Nachorder vor. Das heißt: Die Klamotten sind eingekauft, können also auch nicht mehr einfach so zurück gegeben werden. Das ist für eine kleine Boutique, wie sie meine Mama hat, kaum zu heben. Ein kleines Geschäft kann nichts um -70% raus schleudern, da bleibt ja dann gar nix mehr übrig. Und dass einfach Kleidung getauscht wird, wie es in den eigenen Stores passiert, weil in der einen Region das eine Teil besser geht als das andere, ist auch nicht.

T-Shirt und Hose von Anukoo, Schuhe von Vega Nova

T-Shirt und Hose von Anukoo, Schuhe von Vega Nova

Anukoo schafft mit seinem anderen System neue Möglichkeiten – nämlich jene, dass auch kleine Boutiquen auf den Nachhaltigkeitszug aufspringen können. Es muss nur der erste Schritt dazu getan werden. Und der Glaube daran, dass es funktioniert, darf nicht verloren gehen. Denn alle, die im Bereich fairer Handel tätig sind – und ich kenne einige von ihnen – haben mir erzählt, wie mühsam es ist, die Menschen davon zu überzeugen, dass es eine gute Sache ist. Ich kann verstehen, dass sich nicht jede/r eine Alpaka-Weste um EUR 130,- leisten kann oder möchte, aber für einen Rock legt frau schnell mal EUR 50,- hin und bei Anukoo kosten sie nicht mehr. Oder man/frau sieht sich die Preise bei z. B. Desigual an – ein Rock kostet da schon mal EUR 80,-. Der zu hohe Preis ist also bei fair gehandelten Kleidungsstücken kein Argument.

Unten findet ihr dann noch einige Fotos von der Modenschau, die meine Mama im April hatte – da wurde auch Anukoo der Vorauer Bevölkerung näher gebracht. Ich hoffe nun, dass die Nachfrage nach den Teilen so groß ist, dass die nächste Bestellung größer ausfällt. Denn glaubt mir, fair gehandelte Kleidung trägt man/frau mit viel mehr Stolz.

It´s easy being green – Just do it!

PS: Über dein Like auf der Facebook-Seite „ich mach es anders“ freu ich mich!

links: Anukoo T-Shirt, Mitte: Anukoo Rock, rechts: Anukoo T-Shirt

links: Anukoo T-Shirt, Mitte: Anukoo Rock, rechts: Anukoo T-Shirt

links: Anukoo T-Shirt, Mitte: Anukoo Kleid, rechts: Anukoo Rock

links: Anukoo T-Shirt, Mitte: Anukoo Kleid, rechts: Anukoo Rock

Anukoo T-Shirt

Anukoo T-Shirt

Anukoo T-Shirt

Anukoo T-Shirt

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: